PUCH WIESER Emblem
Keine Artikel im Warenkorb.
PUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESERPUCH WIESER

AGB

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Wieser GmbH - Ersatzteile für Puch Motorräder u. Mopeds und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt im Regelfall innerhalb einer Woche. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Berechnung der Versandspesen ergibt sich aus der Lieferadresse, der Zahlungsform sowie aus dem Gewicht der Bestellung. Wir geben diese Kosten verursacht durch das jeweilige Transportunternehmen an den Besteller weiter.

§ 3 Fälligkeit und Zahlung, Preise, Verzug
Alle Preise verstehen sich in Euro inklusive dem jeweiligen Mehrwertsteuersatz.

Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich per Post-Nachnahme, Vorauskasse oder auf Rechnung mit Zahlschein. Preisänderungen verursacht durch Lieferantenpreisänderungen sind jederzeit möglich. Ist der Besteller nach dreimaliger Mahnung noch in Zahlungsverzug, so übergeben wir den Fall einem Inkassobüro unserer Wahl. Falls uns ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Wieser GmbH - Ersatzteile für Puch Motorräder u. Mopeds.

§ 5 Rückgabe oder Umtausch
Rücksendungen müssen sofern nicht anders vereinbart "frei" auf Kosten des Empfängers erfolgen. Sollte eine von uns verursachte Falschlieferung vorliegen werden die  Ihnen entstandenen Versandspesen selbstverständlich erstattet. Sonderanfertigungen und Literatur sind vom Umtausch ausgeschlossen.

§ 6 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen -  ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Für Transportschäden können wir keine Haftung übernehmen.

§ 7 Erfüllungsort und Gerichtsstandort
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Leutzmannsdorf, Gerichtsstandort ist Amstetten.

§ 8 Anwendbares Recht
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Teilekatalog

Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen PUCH WIESER Teilekatalog für das laufende Jahr 2017 oder laden Sie sich einfach das PDF herunter ...
Zum Teilekatalog

Kontakt

WIESER GmbH
Dorfstraße 11, Leutzmannsdorf
A - 3304 St. Georgen / Ybbsfeld

Tel.: +43 7473 6113
Fax: +43 7473 6113-4
E-Mail: office@puch-wieser.at